Glaubenssatz

Was ist ein Glaubenssatz?

„Die Welt ist so, wie ich sie sehe.“ Über diese Einsicht philosophieren viele Menschen.
 
Nur durch die Prägungen unserer Geschichten, unserer Vergangenheit, durch meinen eigenen persönlichen und individuellen Filter definieren wir Werte, Menschen und Situationen. Ein Glaubensmuster entsteht dadurch, dass ich diese Dinge für wahr halte. 

"Ich kann das nicht ...
ich versage bestimmt ...
das klappt nie ...
wenn mein Job nicht wäre, dann ...
lieber das bekannte Unglück als das unbekannte Glück ...
klingt zu schön, um wahr zu sein ...
niemand wird mich akzeptieren ..." usw.

Quelle: Ulrike Martin